Nassi

Fürst, Synhedrialfürst, Patri­arch; Nassioth, Fürsten- oder Patri­archenwürde. In der Angabe der mit Namen bezeichneten Würde nebst den Rechten und Pflichten, die mit dersel­ben verbunden waren, haben wir die biblische Zeit von der nachbiblischen zu unterscheiden. In der biblischen Zeit führten…
CONTINUE READING

Namensänderung

Die Änderung des Namens, die Erteilung eines ande­ren Namens, der den früheren ganz verdrängte oder neben ihm geführt wurde, war auch im biblischen Altertum eine Sitte, die oft vorkam. Bei Ge­legenheit merkwürdiger Begebenheiten, wie z. B. bei Regierungsantritten, Über­nahme einer…
CONTINUE READING

Name

Namen. Personennamen, Beinamen, auch Spitznamen. Die Personennamen in der Bibel und in der nachbiblischen Literatur des Judentums liefern bei Be­achtung ihrer geschichtlichen Entwick­lung und Gestaltung einen nicht unbe­deutenden Beitrag zur Kenntnis des jüdischen Volkstums, seines Lebens und seiner Sitten und…
CONTINUE READING

Nahrung

Nahrung, auch: Speise. Wir haben über dieses Thema in dem jüdischen Schrifttum eine Fülle von Angaben und Schilderungen, die uns über den Le­bensunterhalt und dessen Erwerb bei den Israeliten von den ältesten Zeiten bis zum Schluss des Talmud (gegen 500…
CONTINUE READING
 

Facebook

      Popular Social
Google Finden Sie uns auf Google+