Aggada – Agada – Agadtha – Hagada

No Comments
 
 

I. Name, Bedeutung und Charakte­ristik. Der Name: »Aggada, Agada, Agathda« ist aramäisch, die Mundart der Juden in Palästina während und nach dem zweiten jüdischen Staatsleben, von dem »Hagada« die hebräische Form darstellt, die bei den Juden in den ba­bylonischen Ländern in Gebrauch war. Die Bedeutung desselben nach seinem Stamm (t343) »sagen, erzählen, aussa­gen, erklären, angeben, mitteilen, be­lehren, vortragen« ist: Erzählung, Sage, Dichtung, Mitteilung, Erklärung, Be­lehrung, Vortrag, eine Kollektivbe­zeichnung der verschiedenen Wissens­zweige (siehe weiter) in dem talmudischen Schrifttum, die sich nicht mit der Regelung der religiösen Praxis, »Halacha«, beschäftigen. Die Agada ist somit das Produkt der freien Refle­xion, die im Religiösen das Bewusst­sein bildet und weckt, bei dessen Sat­zungen mehr auf die Kenntnis der ihnen unterliegenden Idee bringt und sie nicht als Werkheiligkeit, sondern in ihrer sittlichen bildenden Bedeutung geübt wissen will. Diese Darstellung ist die Fassung der »Agada« in ihrer wei­testen Bedeutung, wofür sie am Schlusse der talmudischen Periode nach derselben, besonders in der Mi­draschliteratur gehalten wurde. Enger war ihr Begriff noch im z. und 3. Jahr­hundert, wo man unter Agada nur die Erklärung der Bibelstellen, die geistige Auffassung des Gesetzes, die Ausdeu­tung und Anwendung der Schrift zur moralischen Erbauung verstand (Bera­choth T o. Baba kama 6ob). Von R. Mair erzählt man, dass die drei Be‑

  • ben asai
  • Aggada, Judentum
  • formen anschauung -Stekeler
  • R. Jose
  • talmud lexikon
  • Wer kennt den Agada
  • gebed asaria
  • nidda aus judentum
  • анисмаэль на иврите
  • gleichnis im talmud
[essb-fans style="flat" cols="4"]

Luach for Vienna, Austria

  • 17. August 2017
  • 26 Ov 5777
  • כ"ו אב תשע"ז
  • Zmanim
    • Alos HaShachar: 02:04
    • Netz: 03:50
    • Earliest Tallis: 02:43
    • Latest Sh'ma: 07:23
    • Chatzos: 10:57
    • Mincha Gedola: 11:33
    • Mincha Ktana: 15:06
    • Plag Hamincha: 16:35
    • Shkiah: 18:05
    • Tzet haKochavim: 18:59
  • Shabbos
    • It will come tomorrow.
    • Candle light : 18. August 2017 17:46
    • Shabbos ends: 19. August 2017 18:55
  • Weekly Torah reading
    • Chapter: Re'eh
    • Haftara: Isaiah 54:11 - 55:5
  • Holidays
    • Upcoming date: Erev Rosh Hashanah
    • will come on Wednesday
      20. September 2017
      29 Elul 5777

URL: http://www.talmud.li/2015/10/17/agada-agadtha-hagada/

More from our blog

See all posts
No Comments